von Sandra Goldmann

Nach dem furiosen Sieg gegen Aldekerk in der Vorwoche, kassiert die GSG Duisburg in der Oberliga der Frauen nun die erste Heimniederlage.

GSG Duisburg – Mettmann-Sport 30:31 (19:17):

Viel Pech hatten die Großenbaumerinnen gegen starke Gäste. Erst knickte Nicole Walter um und schied aus, dann stürzte auch noch Janne Potschaske nach einem Foulspiel, schlug mit dem Ellenbogen auf und musste ebenfalls passen. Ab der 29. Minuten hatte die GSG durchgängig geführt. Erst in der 50. Minute gelang Loreen Jakobeit, die die Duisburgerinnen nicht in den Griff bekamen die Gästeführung (29:18). Drei weitere Treffer von Jakobeit später und die erste Heimniederlage für die GSG war passiert. “Über 30 Gegentore sind nicht akzeptabel”, fand Trainer Helmut Menzel.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/sport/erste-heimniederlage-fuer-die-gsg-aid-1.7216225

Beitrag teilen: